PasKal3D Erlebnisrefraktion

Neues professionelles Refraktionsprogramm für das Apple iPad zur „Monokularen Refraktion unter binokular stereoskopischen Bedingungen“ in deutscher Sprache.

Dieses Programm ermöglicht eine Sehzeichendarstellung über einen 3D-Fernseher mit passiver (zirkularer) Polarisation und zeigt dreidimensionale Bilder für die subjektive Augenprüfung. Die Verbindung vom iPad zum 3D-Fernseher erfolgt über Apple TV.

Um ein natürliches stereoskopisches Sehen während der ganzen Refraktionsbestimmung zu erhalten, bleiben beide Augen während des gesamten Messvorgangs offen, jedoch durch zirkulare Polarisationsfilter in der Messbrille oder dem Phoropter permanent getrennt.
Dem Auge, das geprüft werden soll, werden Optotypen angeboten, die das andere Auge somit nicht sieht. Das Umfeld und der stereoskopische Hintergrund werden immer von beiden Augen gesehen.

Projekt Details