HP TouchPad – Ein sehr interessanter Ansatz

0 Apps

Neben unserer Programmierung von für iPhone, iPad und Android gehört es natürlich auch zu unseren Aufgaben die anderen Systeme zu beobachten.
Ein sehr interessanter Ansatz bietet dabei HP mit dem neuen TouchPad. Das auf WebOS (Nachfolger von Palm OS) basierende System setzt voll auf HTML 5 und CSS.
Alle Apps die darauf laufen, laufen quasi im Browser. Es ist sehr beeindruckend, welche Dinge man mittlerweile im Browser so alles machen kann.

Das TouchPad von HP ist definitiv ein sehr guter Ansatz, der mir grafisch sogar besser gefällt als Android für Tablets, allerdings habe ich die Befürchtung, dass HP zu spät dran ist und ein richtiges Killer Feature vermissen lässt um den Markt noch einmal umzukrempeln.

httpvhd://www.youtube.com/watch?v=rJtShsHUWgE