Umzug der OS Cloud – Zwischenbericht

Keine Kommentare OS IT-Service

Wer sich in den letzten Wochen mit uns unterhalten hat, konnte feststellen, dass wir gerade fieberhaft an einigen Updates arbeiten, die im Untergrund ganz neue Vorraussetzungen verlangen.
Da unsere Dienst in den letzten Monaten ordentlich wuchs, stößt unsere bisherige Cloud Infrastruktur komplett an ihre Grenzen.

Für uns war also ein Umzug zwingend nötig, da wir gerade für die neue Lens Timer Api den Server nochmals deutlich stärker belasten werden.

Ziel war es also eine Infrastruktur zu schaffen, die unseren Bedarf perfekt abdeckt. Hierzu werden wir zukünftig mit 2 Servern arbeiten, die beide für sich schon deutlich Leistungsstärker sind, als unser bisheriger Server dies zu leisten vermag.

Alle unsere Systeme sind nach einem ausgetüftelten Plan auf den beiden Servern verteilt, so dass wir mit den wichtigsten Systemen synchron arbeiten und daher auch einen Ausfall eines Servers für gewisse Zeit überbrücken können.

Der größte Teil des Umzugs ist bereits über die Bühne. Nun geht es um die letzten Feinarbeiten. Ist dies erledigt, können wir an den letzten Details der neuen Lens Timer Version 2.0 arbeiten und diese endlich präsentieren.

Im Anschluss wird es aber alles andere als langweilig, da wir mit der neuen Server-Struktur noch einiges mehr an Features für Sie planen. Dies aber zu gegebenen Zeit…